DeutscherBau.de

3-Liter-Haus, Energiesparhaus


kostenlos und unverbindlich!

 




Was bedeutet 3-Liter-Haus

Die Bezeichnung 3-Liter-Haus beschreibt den Verbrauch an Heizenergie. So werden im Jahr nur 3 Liter Heizöl pro Quadratmeter Wohnfläche verbraucht. Ein beachtlicher Vorteil bei steigenden Erdöl und Gaspreisen.

Wie baut man ein 3-Liter-Haus?

Das Geheimnis liegt auch bei dieser Bauart in der luftdichten Haushülle. Die hervorragende Dämmung beschränkt sich nicht nur auf Außenwände und Dach, sondern bezieht die Fenster, Haustüren und das gedämmte Fundament mit ein.

Heizkosten sind gering

Bei einem 3-Liter-Haus können die Besitzer mit sehr geringen Heizkosten rechnen. Im Durchschnitt fallen bei einer Wohnfläche von 200 Quadratmetern gerade einmal 400 bis 500 Euro im Jahr an.

Informationen und Planungsunterlagen

Hier finden Sie fachkundige Hersteller, die passende Häuser im Programm haben. Bestellen Sie kostenlos und unverbindlich die aktuellen Kataloge.


kostenlos und unverbindlich!

 

EBK Haus GmbH
EBK Haus GmbH
anfordern
Favorit Massivhaus
Favorit Massivhaus
anfordern

 


kostenlos und unverbindlich!
Illustrationen © Günter Menzl, victor zastol'skiy, Joe Gough - Fotolia.com