DeutscherBau.de

Altersgerecht Umbauen


kostenlos und unverbindlich!

 




Wer auch bis ins hohe Alter seine eigene Immobilie bewohnen möchte, sollte frühzeitig kluge Entscheidungen treffen. Denn nicht jeder Wohnsitz ist so ausgestattet, dass auch ältere Menschen komfortabel und sicher dort leben können. Deshalb fallen früher oder später zumeist kostenintensive Umbaumaßnahmen an, für die es vorzusorgen gilt. Finanzielle Unterstützung bietet dabei zum Beispiel die KfW-Bank, die Kreditanstalt für Wiederaufbau.

Barrierefreiheit und altersgerechtes Wohnen

Unter dem Leitthema „Barrieren Ade“ werden private Baumaßnahmen unterstützt, deren Ziel Barrierefreiheit und altersgerechtes Wohnen beinhaltet. Üblicherweise erhalten ältere Menschen nur ausgesprochen schwer Kredite, wenn diese überhaupt bewilligt werden. Wichtig bei diesem KfW-Kredit ist dabei lediglich, den entsprechenden Antrag im Vorfeld der Baumaßnahmen zu stellen. Der Kredit beinhaltet günstige Konditionen zu kulanten Laufzeiten, umfasst 100 Prozent der förderfähigen Kosten und kann sich auf bis zu 50.000 Euro pro Wohnungseinheit belaufen. Hierbei werden allerdings nicht nur Wohnungs- und Immobilienbesitzer angesprochen. Auch Mieter können in Absprache mit ihren Vermietern den Kredit in Anspruch nehmen.

KfW-Kredit altersgerecht modifizieren

Gemeinhin umfasst das Förderungsvolumen jedoch nicht nur die Wohnräume an sich. Auch die barrierefreie Gestaltung der Zuwege von Haus und Wohnung gehört dazu. Das bedeutet, dass nicht nur so genannte Schwellen im direkten Umfeld beseitigt werden, sondern dass auch Treppen und andere Hürden mithilfe des KfW-Kredits altersgerecht modifiziert werden können. Schließlich gehören nicht nur entsprechend dimensionierte Grundrisse, spezielles Mobiliar und ein angemessen gestaltetes Bad zu einer optimalen, altersgerechten Wohnung.

Altersgerechter Umbau mit Förderung

Die Konditionen der KfW-Bank regeln darüber hinaus, dass zusätzlich auch andere Fördermittel genutzt werden können, sofern der Gesamtbetrag die Umbaukosten nicht übersteigt. Außerdem sind die geförderten Maßnahmen durch Fachkräfte auszuführen. Zudem sind die Tilgungskonditionen der KfW-Bank auch in dieser Förderkategorie gewohnt transparent und attraktiv. Inwieweit diese individuell in Anspruch genommen werden können und welche Konditionen besonders ideal sind, wird deshalb im Vorfeld zusammen mit der eigenen Hausbank auf die persönlichen Erfordernisse abgestimmt. Damit ist die KfW-Förderung zum altersgerechten Umbau der eigenen Wohnung eine ideale Unterstützungsmöglichkeit.

Informationen und Planungsunterlagen

Hier finden Sie fachkundige Hersteller, die passende Häuser im Programm haben. Bestellen Sie kostenlos und unverbindlich die aktuellen Kataloge.


kostenlos und unverbindlich!

 

B&S Selbstbausysteme GmbH & Co.KG
B&S Selbstbausysteme GmbH & Co.KG
anfordern
Bau GmbH ROTH Massivhaus
Bau GmbH ROTH Massivhaus
anfordern
EBK Haus GmbH
EBK Haus GmbH
anfordern
Favorit Massivhaus
Favorit Massivhaus
anfordern
HTM Bausatzhaus
HTM Bausatzhaus
anfordern
Town & Country Haus
Town & Country Haus
anfordern

 


kostenlos und unverbindlich!
Illustrationen © Kzenon, Alta.C, Dron - Fotolia.com