DeutscherBau.de

Bauhausstil – Bauhausarchitektur für neue Einfamilienhäuser


kostenlos und unverbindlich!

 




Das Bauhaus — revolutionärer Wandel der Ästhetik

Manchmal kommen Veränderungen wie ein Paukenschlag. Das gilt in Politik und Wirtschaft, aber auch in Architektur, Kunst und Design. Das Bauhaus war solch ein Paukenschlag. Es war der Abschied von einer Ästhetik, die sich zahlreicher Ornamente und Verzierungen bediente.

Bauhaus verbindet Handwerk, Kunst und Architektur

Das Bauhaus setzte dem eine klare Formensprache entgegen, die vieles von dem, was zuvor als schön galt, zu Ballast erklärte. Darüber hinaus löste das Bauhaus Grenzen auf, die Handwerk, Kunst und Architektur voneinander trennte. Auch die industrielle Fertigung wurde in das Konzept integriert. Das Bauhaus war so allumfassend wie radikal und definierte von Deutschland aus ästhetische Ansichten weltweit neu.

Bauhaus veränderte die Welt

Keimzelle des Bauhaus war Weimar. Hier gründete Walter Gropius im Jahr 1919 das Staatliche Bauhaus Weimar als Kunstschule. 1925 zog das Bauhaus nach Dessau und 1932 nach Berlin. Bereits ein Jahr später wurde es komplett geschlossen. Doch die relativ kurze Zeit der Existenz reichte ihm aus, um der Welt einen Stempel aufzudrücken. Es sind Namen wie Walter Gropius, Mies van der Rohe und Laszlo Moholy-Nagy, die bis heute mit dem Bauhaus verknüpft und all denjenigen vertraut sind, denen Kunst und Design etwas bedeuten.

Als die Nationalsozialisten das Bauhaus 1933 zur Auflösung zwangen, mag ihnen vorgeschwebt haben, mit der Schließung der Institution auch das Gedankengut vom Erdboden zu tilgen.

Bauhaus-Design ist zeitlos!

Aber revolutionäre Ideen lassen sich auf solche Weise nicht aus Köpfen vertreiben. Das Bauhaus lebt! Bis auf den heutigen Tag beeinflusst es Architekten und Designer weltweit. Aber es bleibt dabei nicht stehen, verkrustet nicht. Forschung, Lehre und Gestaltung haben in der Stiftung Bauhaus Dessau Raum gefunden., um sich zu entfalten. „Jugend baut Zukunft“ heißt eine internationale Sommerschule, die von der Stiftung und von den Bundesländern Sachsen-Anhalt, Thüringen und Berlin 2010 initiiert wird und in der Visionen vom Wohnen der Zukunft Gestalt annehmen sollen. Das Bauhaus war innovativ und ist es noch. Was 1919 begann, reicht weit in die Zukunft hinein.

Informationen und Planungsunterlagen

Hier finden Sie fachkundige Hersteller, die passende Häuser im Programm haben. Bestellen Sie kostenlos und unverbindlich die aktuellen Kataloge.


kostenlos und unverbindlich!

 

B&S Selbstbausysteme GmbH & Co.KG
B&S Selbstbausysteme GmbH & Co.KG
anfordern
Bau GmbH ROTH Massivhaus
Bau GmbH ROTH Massivhaus
anfordern
EBK Haus GmbH
EBK Haus GmbH
anfordern
Favorit Massivhaus
Favorit Massivhaus
anfordern
HTM Bausatzhaus
HTM Bausatzhaus
anfordern
Town & Country Haus
Town & Country Haus
anfordern

 


kostenlos und unverbindlich!
Illustrationen © Francisco Nogueira, msw, danielschoenen - Fotolia.com