DeutscherBau.de

Blockhaus, Holzblockhaus, Blockhaus Preise, Blockhausbau, moderne Blockhaeuser, Blockhaus Kanada, finnisches Blockhaus:

Blockhaus - Neubau aus Holz




Traditionelle Bauform in Kanada und Skandinavien

In Kanada und Skandinavien ist das Blockhaus die typisch traditionelle Bauform. Bereits seit Jahrhunderten kennt man dort die Vorteile dieses Haustyps. Sie boten ihren Bewohnern Schutz vor Wind, Regen und eisiger Kälte. Dank des natürlichen Baustoffes Holz haben sie hervorragende Dämm- und Isolationseigenschaften.

Moderne Baustoffe und effiziente Haustechnik

Hinzu kommt auch das natürlich Raumklima, welches ein Blockhaus aus Holz erzeugt. Dabei ist das Blockhaus auch in der modernen Bauform immer etwas besonderes, denn aller moderner Haustechniken im Holzbauhaus greift man beim Bau eines Wohnblockhauses immer wieder auf alte Techniken zurück. Viele Bauunternehmen setzen die bewährten Traditionen fort und entwickeln sie auch weiter. Dabei werden sie den heutigen Ansprüchen angepasst.

Vom Ferienhaus zum modernen Einfamilienhaus

Das Blockhaus wird meist in Deutschland als Ferienhaus konzipiert, jedoch immer öfter auch als Einfamilienhaus, Bungalow oder sogar Stadtvilla wieder. Dabei obliegt es dem persönlichen Geschmack der Bauherren, für welchen Blockhaustyp er sich entscheidet. Das finnische Blockhaus wirkt recht filigran, obwohl es auch kalten Temperaturen strotzen muss. Das kanadische Blockhaus hingegen ist sehr bullig, da es aus Rundstämmen errichtet wird.

Blockhaus Preise

Die Blockhaus Preise sind genauso unterschiedlich, wie für ein Einfamilienhaus und abhängig von der Art des Hauses, der Größe und der Ausstattung. Für ein kleines Blockhaus Ferienhaus wird man aber bei weitem nicht so viel investieren müssen wie für ein Einfamilienhaus.

Blockhäuser gewinnen an Bedeutung

Vor allen in unseren Breitengraden ist das Blockhaus immer etwas besonderes, denn diese Bauform ist in Zentraleuropa nicht sonderlich weit verbreitet. Doch langsam gewinnen diese Häuser immer mehr an Bedeutung, was vor allem am gesteigerten Umweltbewusstsein der Menschen liegt und an sehr guten Dämmeigenschaften vor dem Hintergrund steigender Energiekosten.

Angenehmes Wohnklima dank Holz

Allein schon der Umstand, dass Holzblockhäuser überwiegend in kalten Regionen wie Skandinavien oder Kanada errichtet werden, spricht schon für hervorragende Dämmeigenschaften. Darüber hinaus sorgt der natürliche Baustoff für ein gesundes Raumklima. In den Räumen herrscht eine gleichbleibende Feuchtigkeit und auch die Temperaturschwankungen sind minimal. Besonders wer allergisch gegen moderne Dämmmaterialien ist, wird mit dem Blockhaus ein schönes und allergieminderndes Zuhause finden.

Illustrationen © xandl, MRTfotografie, dieter76 - Fotolia.com