DeutscherBau.de

Haus Einliegerwohnung, Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung, Häuser mit Einliegerwohnung

Haus mit Einliegerwohnung ist eine Alternative


kostenlos und unverbindlich!

 




Viele Menschen wünschen sich ein Einfamilienhaus. Nachdem nun nach mehreren Monaten intensiver Sucher das richtige Grundstück gefunden ist, beginnt der zukünftige Bauherr mit der Hausplanung.

Vermietete Einliegerwohnung – Baustein bei der Finanzierung

Bevor man sich auf Weg zu einem Architekten oder einer Hausbaufirma macht, sollte die Baufinanzierung bei einer Bank geprüft werden. Hier steht das Budget im Vordergrund und es soll die Frage geklärt werden, wieviel Haus kann sich die zukünftige Bauherrenfamilie leisten. Reicht die eigene Finanzkraft nicht aus, könnte ein Weg zum Eigenheim die Einliegerwohnung sein. Durch die Vermietung der Einliegerwohnung steht zusätzliches Einkommen zur Verfügung.

Was muss bei der Einliegerwohnung beachtet werden?

Bei der Einliegerwohnung sind folgende Dinge im Vorfeld zu beachten. Oft werden vermietete Einliegerwohnungen im Dachgeschoß eines Hauses eingerichtet. Aus diesem Grund sollte die Decke zwischen Erdgeschoß und Dachgeschoß gut gegen Schall gedämmt werden. Sorgen sie für einen ansprechenden und ausreichenden Wohnungsgrundriss. Verwenden sie einfache und robuste Materialien, denn nicht sie sondern, ein Mieter bewohnt zukünftig die Einliegerwohnung. Gerade bei der Sanitärausstattung sollte nicht auf besonderes Design sondern auf Standardware gesetzt werden. Eine Einbauküche sollte gleich mit eingeplant werden, da sich Wohnungen mit Küche besser und schneller vermieten lassen. Achten sie beim Grundriss auf genügend Stellfläche von Möbeln, denn oft möchten Mieter liebgewonnenes Inventar mit in die neue Wohnung bringen.

Eigener Eingangsbereich sorgt für Ruhe!

Optimal ist ein eigener Eingangsbereich inkl. Treppenhaus. So kann man seinen Mieter treffen muss es aber nicht. Eine klare Trennung schafft Ruhezonen und sorgt für ein angenehmes Miteinander. Sollten dem Mieter eine Gartenbenutzung gestattet werden, muss dieser Bereich klar abgegrenzt werden.

Das Finanzamt finanziert die Einliegerwohnung indirekt mit

Um auch das Finanzamt an der Finanzierung der Einliegerwohnung zu beteiligen, ist es notwendig die Abgeschlossenheitsbescheinigung von Anfang an mit im Bauvorhaben einzuplanen. Hier geben Architekten, das Bauamt und auch das Finanzamt Hinweise und Hilfestellungen. Einige Punkte sollen hier genannt werden. Der Einbau einer richtigen Wohnungstür (Haustür) in die Einliegerwohnung ist notwendig. Die Verkehrsfläche muss klar getrennt sein. Stromzähler, Wasserzähler müssen separat vorhanden sein. Ausreichend Abstellfläche sollte vorhanden sein (extra Hauswirtschaftsraum). Für die Heizung sollten Wärmemengenzähler angebracht werden.
Dies sind nur einige Punkte, die beachtet werden sollten, um eine Abgeschlossenheitsbescheinigung zu erhalten. Weitere Informationen halten Hausbaufirmen, Bauämter und die Finanzämter bereit.

Informationen und Planungsunterlagen

Hier finden Sie fachkundige Hersteller, die passende Häuser im Programm haben. Bestellen Sie kostenlos und unverbindlich die aktuellen Kataloge.


kostenlos und unverbindlich!

 

B&S Selbstbausysteme GmbH & Co.KG
B&S Selbstbausysteme GmbH & Co.KG
anfordern
Bau GmbH ROTH Massivhaus
Bau GmbH ROTH Massivhaus
anfordern
EBK Haus GmbH
EBK Haus GmbH
anfordern
Favorit Massivhaus
Favorit Massivhaus
anfordern
HTM Bausatzhaus
HTM Bausatzhaus
anfordern
Town & Country Haus
Town & Country Haus
anfordern

 


kostenlos und unverbindlich!
Illustrationen © Sherri Camp, Paylessimages, soschoenbistdu - Fotolia.com