DeutscherBau.de

Hausbau-Kosten, Was kostet ein Haus, Baukostenrechner, Baukosten Einfamilienhaus, Baukostenberechnung:

Hausbau-Kosten: Baukostenberechnung Einfamilienhaus




Was kostet ein Haus?

Welche Kosten kommen auf den Bauherren zu, wenn er ein eigenes Heim bauen will? Pauschal lässt sich das nicht sagen, denn dafür sind zahlreiche Faktoren verantwortlich. Man kann aber davon ausgehen, dass die Werbeangebote der Firmen nicht alle Kosten berücksichtigen, die für den Hausbau tatsächlich zu Buche schlagen, denn hier stehen meist nur die Kosten für den Rohbau und die minimale Ausstattungsvariante.

Grundstückspreise regional unterschiedlich

Ebenso muss man natürlich auch ein Grundstück kaufen und hier unterscheiden sich die Preise deutlich in den verschiedenen Regionen Deutschlands. Die teuersten Grundstücke gibt es derzeit in der Umgebung der hessischen Hauptstadt Wiesbaden. Deutlich günstiger kommt man in den neuen Bundesländern weg. Hier sind die Grundstückskosten deutlich niedriger, vor allem in den ländlicheren Gebieten.

Kleine Häuser haben größere Quadratmeterpreise

Doch die Kosten für den Hausbau selbst sind ebenfalls von vielen Faktoren abhängig. Zuerst einmal natürlich von der Größe des Hauses. Wobei man hier allerdings beachten muss, dass der Bau eines kleinen Hauses auf den Quadratmeter gerechnet teurer ist, als der Bau eines großen Hauses, denn die Grundinstallation ist bei kleinen und großen Häusern preislich ähnlich gelagert.

Eigenleistungen drücken den Hauspreis

Natürlich kommt es noch darauf an, ob der Bauherr Eigenleistungen erbringen kann. Das kann den Preis für den Hausbau erheblich drücken. So ist es für den geübten Handwerker kein Problem die obere Etage beispielsweise in Eigenregie auszubauen.

Zukunftsfähige Heizungsanlagen kosten Geld

Ebenso wichtig ist die Art der zu installierenden Heizung. Will man eine Fußbodenheizung, Wärmepumpen, Solaranlagen oder Pellet-Wärmetechnik? Diese aufwendigen Installationen sind natürlich teurer als eine gewöhnliche Gasheizung. Auch besondere Be- und Entlüftungssysteme schlagen sich im Preis nieder.

Grundausstattung preiswert, Extras werden teuer

Während die Installation von einfacher Heiztechnik und die Grundinstallation von Wasser, Abwasser meist im Hausbaupreis mit inbegriffen ist, so sieht dies bei anderen Ausstattungsmerkmalen ganz anders aus. Denn bevor das Haus in Auftrag gegeben wird, müssen sich die Bauherren in Musterhäusern für verschiedene andere Ausstattungen entscheiden. In der Grundversion kann man sich nur für wenige Ausstattungen entscheiden. Wer besondere Fliesen, Strukturtapete, Holzvertäfelung oder Natursteine haben will, muss natürlich draufzahlen.

Kellerzugang und besondere Fassaden kosten Geld

Auch außerhalb des Hauses gibt es verschiedene Leistungen, die im Rohbaupreis inbegriffen sind und andere, die extra bezahlt werden müssen. So kann sich der Bauherr zum Beispiel entscheiden, ob er einen separaten Kellerzugang wünscht oder eine Kragplatte haben will. Auch bei der Gestaltung der Fassade, gibt es verschiedene Preisklassen. So ist die einfache weiße Putzfassade oft im Preis inbegriffen. Wer jedoch Holz, Klinker oder Naturstein an der Fassade will, muss auch hier einen Aufpreis zahlen.

Kostenloser Hausbaukosten-Rechner

Die Baukosten für ein Haus können erheblich variieren, je nachdem welche Ausstattung man in seinen eigenen vier Wänden will und wo man sein neues Domizil überhaupt bauen möchte. Durch einen Baukostenrechner kann man bereits im Vorfeld eine Vorstellung bekommen, welche Kosten mit dem Hausbau auf einen zukommen, schließlich darf man natürlich auch Kosten für den Notar, den Grundbucheintrag, den Architekten und gegebenenfalls für einen Anwalt nicht vergessen. Nur wer sich im Vorfeld ausführlich mit der Finanzierung beschäftigt, wird während der Bauphase keine bösen Überraschungen erleben.

Baukostenrechner

Hier finden Sie einen kostenlosen Baukostenrechner. Beantworten Sie einfach die Fragen.
Es werden für die Berechnung keine personenbezogenen Daten benötigt.
Das Ergebnis wird sofort online angezeigt.

 

Baukostenrechner

 

1.352.063 Interessenten haben seit dem 9.7.2011 diesen Hausbaukostenrechner genutzt.
Illustrationen © Anthony Leopold, Wolfgang Filser, pics - Fotolia.com