DeutscherBau.de

Ökologisches Bauen, Hausbau ökologisch, ökologisch wohnen, ökologisch planen, Ökologisches Haus:

Ökologisches Bauen


kostenlos und unverbindlich!

 




Hausbau ökologisch

Ökologisches Bauen ist der Versuch, ein Eigenheim nachhaltig und umweltfreundlich zu errichten und zu bewirtschaften. Das bedeutet hinsichtlich der Planung, dass man sich schon im Vorfeld darüber Gedanken macht, wie das aus ausgerichtet werden soll, welche Baumaterialien, Dämmstoffe und Heiztechniken zum Einsatz kommen sollen. Bei der Errichtung der Gebäude kommt es darauf an, möglichst wenige Umweltbelastungen bei Transport und der Gewinnung und Herstellung der Baumaterialien zu verursachen.

Das gesunde Haus von Hubert Palm

Der Vorreiter des ökologischen Bauens war Hubert Palm, der mit zahlreichen Vorträgen in den 1960er Jahren bekannt wurde. Er legte mit seinem Buch „Das gesunde Haus", die ersten Grundlagen für ein ökologisches Bauen in Deutschland.

Naturbaustoffe sorgen geringe Umweltbelastung

Bei diesem Bauprinzip kommt es darauf an, möglichst natürliche Baustoffe zu verwenden. Naturbaustoffe sorgen dafür, dass eine geringe Umweltbelastung während des Bauprozesses und bei der Herstellung der Einzelteile entsteht. Auch der Betrieb des Hauses sollte möglichst ressourcenschonend sein. Das wird erreicht durch die optimierte Nutzung der Sonnenenergie – Sonnenarchitektur genannt. Eine effiziente Wärmedämmung durch Dämmstoffe aus Zellulose oder Hanf minimiert den Heizbedarf des Gebäudes und der Einsatz effizienter Anlagentechnik wird die benötigte Energie zu Klimatisierung des Gebäudes minimiert.

Solaranlage, Wärmepumpe und Regenwasser nutzen

Um ein ressourcenschonendes Gebäude zu errichten, müssen zahlreiche Faktoren berücksichtigt werden. So sollten nur natürliche Baustoffe, wie Lehm, Ziegel oder Natursteine verwendet werden. Das gleiche gilt natürlich auch für die Dämmung. Das Tageslicht sollte möglichst effizient genutzt werden, was durch verschiedene Lichtleitsysteme erreicht werden kann. Der Warmwasserbedarf sollte durch eine Solaranlage gedeckt werden. Die Klimatisierung des Hauses kann über ressourcenschonende Luft-Wärmepumpen erfolgen. Grauwasser aus Badewanne und Waschbecken oder Regenwasser kann zur Klospülung verwendet werden – Hier sollte man beachten, dass dies in einigen Gemeinden nicht gestattet ist.

Informationen und Planungsunterlagen

Hier finden Sie fachkundige Hersteller, die passende Häuser im Programm haben. Bestellen Sie kostenlos und unverbindlich die aktuellen Kataloge.


kostenlos und unverbindlich!

 

B&S Selbstbausysteme GmbH & Co.KG
B&S Selbstbausysteme GmbH & Co.KG
anfordern
Bau GmbH ROTH Massivhaus
Bau GmbH ROTH Massivhaus
anfordern
EBK Haus GmbH
EBK Haus GmbH
anfordern
Favorit Massivhaus
Favorit Massivhaus
anfordern
HTM Bausatzhaus
HTM Bausatzhaus
anfordern
Town & Country Haus
Town & Country Haus
anfordern

 


kostenlos und unverbindlich!
Illustrationen © lunamarina, Marius Jasaitis, digital-designer - Fotolia.com